Spekulatius

Jeder kennt diese würzigen Kekse. Spekulatius schmecken hervorragend in der Weihnachtszeit zu einer Tasse Tee oder Kaffee. Sie einmal selbst zuzubereiten ist schon eine kleine Herausforderung.

Die Zutaten sind für 5 Portionen ausgelegt.

  • Vorbereitungszeit: ca. 50 Minuten
  • Zubereitungszeit: ca. 10 Minuten
  • Gesamtzeit: ca. 60 Minuten
  • 0.25 Tl  Nelken (gemahlen)
  • 160 g  Butter
  • 600 g  Mehl
  • 1 Ei
  • 2 El  Milch
  • 300 g  Zucker (brauner)
  • 50 g  Mandeln (geschält und fein gemahlen)
  • 1 Messerspitze Salz
  • 0.25 Tl  Kardamom (gemahlen)
  • 0.5 Tl  Zimt (gemahlen)
  • 0.25 Tl  Muskatblüte (gemahlen)
  • 1 Milch (zum Bestreichen)

Legende: Was bedeuten die Mengenangaben bei den Zutaten?
Tl = Teelöffel   g = Gramm   El = Esslöffel

Zubereitung

1. Die Butter, den Zucker, Salz, Mandeln, Ei und die Milch zu einem cremigen Teig verarbeiten.

2. Mehl und Gewürze mischen und zu der Buttermasse geben und gut verkneten.

3. Den Teig eine Stunde kühl ruhen lassen. Aus dem Teig wird eine dicke Rolle geformt.

4. Spekulatiusmodel mit Mehl ausstäuben. Ein Backblech einfetten.

5. Die Teigrolle auf die Spekulatiusformen legen und mit beiden Händen den Teig fest in die geschnitzten Vertiefungen pressen.

6. Wenn die Form gut gefüllt ist, wird der Teig mit einem dünnen Messer oder einem Küchenzwirn dicht über dem Rand der Form abgeschnitten.

7. Die Teigfiguren durch leichtes Aufklopfen des Models aus der Form lösen.

8. Die Teigformen mit etwas Abstand auf das Backblech setzen. Die Spekulatius mit Milch bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C braun backen.

Tipp:
Wer mag kann die Unterseite der Spekulatius mit Mandelplättchen belegen. Sie bräunen im Backofen leicht und geben dem Gebäck noch etwas Knuspriges.

Stefan

Über Stefan

Hallo, ich bin Stefan und ich habe Schlemmer Kenner ins Leben gerufen. Ich bin begeisterter Hobby-Koch, genieße gerne gutes Essen und bastele ebenso gerne in der Küche herum. Wir wollen hier einen Ort schaffen, an dem Koch-Interessierte leicht verständliche und praktische Tipps rund um die Küche erhalten. Wenn du irgendwelche Fragen hast, schreib mir gerne.
Weitere Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Schlemmer Kenner bietet einfache Tipps und Anleitungen rund um das Thema Kochen und Küche.